Platzhalter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter:
Link verschicken   Drucken
 

Die Ortsgemeinde Morshausen unterwegs in die Zukunft

Unser E-Dorfauto

Am 04.12.2020 wird durch den Kreis an die Ortsgemeinde Morshausen für 1 Jahr ein Elektroauto übergeben.
Der Standort des Fahrzeugs ist an der Dorfscheune in der Jakob-Kneip-Straße, wo es auch geladen wird.
Jede(r) volljährige Bürger(in) der Ortsgemeinde Morshausen kann das E-Auto unter Vorlage einer entsprechenden gültigen Fahrerlaubnis kostenlos mieten.

Den Link zum Handbuch CarShering mit allen Infos rund um das Registrieren, Buchen und Fahren finden Sie Hier ! auf einen Blick

Den Link zum erstmaligen Registrieren finden Sie Hier ! - Account erstellen

Nachdem Sie eine Bestätigung Ihrer Registrierung erhalten haben, müssen Sie noch die Nutzungsbedingungen persönlich unterschreiben und Ihnen wird ein elektronischer Chip auf den Führerschein aufgeklebt mit dem Sie das gebuchte Fahrzeug öffnen, schließen und wieder abmelden können. Die Nutzungsbdingungen sind bei Horst Schmitt unter Vorlage des Führerscheins und des Personalausweises zu unterschreiben, der Ihnen dann den Chip aufklebt.
Horst Schmitt leitet diese Daten weiter an Regio Mobil und sie erhalten danach eine E- Mail, dass Ihre Registrierung abgeschlossen ist und Sie das Fahrzeug buchen können!

Den Link zum Buchen des Fahrzeuges über Internet finden dann Sie Hier! - Login

Sie möchten nach dem Registrieren von unterwegs mit der App buchen, diese finden Sie im App - und Playstore unter:
Azowo-Mobility Sharing

Die Nutzungsbedingungen für die kostenlose Carsharing-Nutzung im Rhein Hunsrück Kreis finden Sie Hier !

Die ONBOARD Mappe, die sich im Handschuhfach des Fahrzeuges befindet können Sie Hier! einsehen.

Sie möchten mit dem E - Dorfauto weiter wegfahren als es die Reichweite des Fahrzeuges zulässt ?
Einen Routenplaner mit Ladesäulen für E - Fahrzeuge finden Sie Hier!
Entsprechendes Ladekabel finden Sie in der Zubehörkiste im Heck des Fahrzeuges.

Vertragsverhältnis

Vertragspartner mit dem Dienstleister ist in erster Linie die Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises.
Damit sind Sie als Fahrer, Ihre Mitfahrer und das Fahrzeug grundsätzlich gegen alle verkehrsrechtlichen Schäden versichert.
Bei Schäden, die von der Vollkaskoversicherung des Fahrzeugs getragen werden, wird eine Selbstbeteiligung von 500€ fällig.
Grobfahrlässiges Handeln (z.B. Fahren unter Alkoholeinfluss) wird zu Ihren Lasten bestraft.
Mit der Registrierung bei der Firma RegioMobil gehen Sie ebenfalls einen Vertrag ein, der Sie u.a. zum ordnungsgemäßen Umgang mit dem Fahrzeug verpflichtet.

Support und Hilfe
Kundenservice
Montag bis Freitag
08:00 Uhr - 18:00 Uhr

Tel.: 06695-8329970
E-Mail: 

 

Informationen zur Nutzung von CarSharing-Fahrzeugen während der Corona-Krise: Hinweise für CarSharing-Kund*innen

Aktuelles

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden